Tag 98: Übergabe

Nach unserer Großputz-Aktion vom Wochenende stand am Montag die Abnahme und Übergabe auf dem Programm.

Wir hatten bereits bei unserer privaten Vorab-Besichtigung alle Macken und Mängel mit bunten Post-It-Papierklebern versehen. Unser Bauleiter war deshalb vorgewarnt, als er unser Haus betrat.

Die Abnahme verlief sehr harmonisch, da haben wir von Bekannten schon ganz andere Geschichten gehört.

Wir sind Raum für Raum und Punkt für Punkt durchgegangen, unser Bauleiter hat alles protokolliert. Die Malerarbeiten haben wir zu einem Punkt zusammengefasst. Alle anderen Mängel hat er anstandslos ins Protokoll aufgenommen.

In den kommenden Wochen werden jetzt die Handwerker wieder anrücken und die offenen Punkte abarbeiten.

20160711_160450

Am Ende des Rundgangs gab es dann die Hausschlüssel – wir sind jetzt offiziell Hausbesitzer. Irgendwie kann man es noch gar nicht fassen.

Nach der Übergabe haben wir dann noch unseren Esstisch aufgebaut. Der war schon in der Woche zuvor geliefert worden – mitsamt Stühlen und Sitzbank

20160708_113100

Das Ding ist ziemlich schwer – allein die Tischplatte wiegt laut Verpackung 37 Kilo.

Trotzdem haben wir es geschafft, das Ding zu zweit ins Wohnzimmer zu verfrachten und dort aufzubauen:

20160711_183108

Die restlichen Möbel kommen kurz vor dem Umzug.