Es geht los!

Jetzt wird es langsam ernst! Am Montag hatten wir unseren Vor-Ort-Termin mit unserem Bauleiter, den Stadtwerken und unserem Aushubunternehmen. Sie haben sich auf einen groben Ablaufplan für die Errichtung unserer Bodenplatte geeinigt.

Nächste Woche wird unsere Vermesser den Bauplatz auspflocken und die Höhenangaben anbringen. Danach kann der Bagger kommen.  Nach dem Aushub werden wohl zunächst mal die Stadwerke das Fubo-Leerrohr  für die Durchleitung der Hausanschlussleitungen legen. Die Abwasserrohre unter der Bodenplatte kommen von Fertighaus Weiss, Die Strecke von der Bodenplatte zum Kanal muss unser Erdbauer übernehmen.

Der Termin für den Beginn der Arbeiten an unserer Bodenplatte ist für den 25. Februar geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.